Fintech and Mobile Payment

hintergründe zum trend

online Einkäufe

Es werden immer mehr Einkäufe über das Internet abgewickelt. Dazu wird oft die Kreditkarte oder Geldkarte verwendet oder auf die Leistungen von Zahlungsvermittlern zurückgegriffen.  Jedes Jahr verlaget sich ein immer größer werdender Anteil des Konsums - und Geldflusses ins Internet.

Große Marktplätze wie Alibaba oder Amazon verzeichnen Milliardenumsätze binnen nur weniger Tage. Das Einbindung von Online-Bezahlmethoden wird immer einfacher und komfortabler und oft bedarf es dann nur einen Klick um zu letztendlich zu bezahlen. Dieser Trend wird sich verstärken und fortsetzen und Unternehmen welche Kreditkarten oder Zahlungsdienstleistungen anbieten werden stark profitieren.

weniger Bargeld

Des einen Fluch des anderen Segen. In Deutschland wird das Bargeld noch in Ehren gehalten. Doch blickt man zu unseren Nachbarn nach Skandinavien so stellt man fest, dass kaum jemand überhaupt noch Bargeld besitzt. Ein Trend der sich verstärkt, denn mobiles Bezahlen wird immer leichter gemacht. Es muss inzwischen nur noch das Handy an ein kleines Lesegerät gehalten werden und schon ist bezahlt. Auch mobile Transfermethoden haben längst Einzug erhalten und problemlos kann Geld digital an Freunde versendet werden.

Der Verzicht auf Bargeld ist unausweichlich und auch hier profitieren Unternehmen welche diese Zahlungen komfortabler, sicherer, schneller und transparenter machen, sodass auch jeder noch so kleine Kiosk bargeldlose Zahlungen empfangen kann. Bargeld wird der Vergangenheit angehören - ob man will oder nicht.

digitale Währungen

Für alle die Bargeld aufgrund der Anonymität hochhalten gibt es auch hier einen Trend. Digitale Währungen erhalten immer mehr Einzug in unseren Alltag und inzwischen hat jeder zumindest vom Bitcoin gehört. Für einen sind digitale Währungen das Gold unserer Zeit für die anderen der einzig realistische Ersatz zum Bargeld - denn diese können eine gewisse Anonymität bieten. Nicht ohne Grund wollen Firmen eigene digitale Währungen oder die europäischer Regierung einen digitalen Euro veröffentlichen.

Noch steckt die Entwicklung in den Kinderschuhen doch werden digitale Währung in der nächsten Dekade den Trend des mobilen Bezahlens nur noch weiter verstärken. Und auch hier bedarf es Firmen und Unternehmen, die diese Verwendung einfach, sicher und günstig machen.

das investment

rank holding weight
1 Square Inc (SQ) 16%
2 Adyen NV (ADYEN) 11%
3 PayPal Holdings Inc (PYPL) 10%
4 Fiserv Inc (FISV) 8%
5 Fidelity National Information Services Inc (FIS) 8%
6 Afterpay Ltd (APT) 7%
7 Mastercard Inc (MA) 5%
8 Visa Inc (V) 5%
9 American Express Co (AXP) 5%
10 Global Payments Inc (GPN) 5%
11 StoneCo Ltd (STNE) 4%
12 Fleetcor Technologies Inc (FLT) 4%
13 Discover Financial Services (DFS) 4%
14 Worldline SA (WLN) 3%
15 Intuit Inc (INTU) 3%
16 MercadoLibre, Inc. (MELI) 2%

das tatsächliche Portfolio kann von dem Dargestellten insbesondere in der Gewichtung abweichen
das aktuelle Portfolio is auf der wikifolio Seite zu finden